Übergabe der Hardware für die Abschnitte Tulln und Atzenbrugg

Panel-PC übergabe

Nachdem bereits die Füllstellen Tulln, Ollern und Sieghartskirchen mit ALFSA arbeiten, konnte der nächste Schritt in den Abschnitten Tulln und Atzenbrugg abgeschlossen werden. Die gemeinsam angeschaffte Hardware wurde an die Feuerwehren, welche Füllstellen betreiben übergeben.

Es handelt sich hierbei um Industrie-Panel-PCs, Displayschutzfolien, Barcode-Scanner, USB-Stick mit Software und je nach örtlicher Gegebenheit eine USV. In der nächsten Zeit werden die Füllstellen diese Hardware für den Betrieb vorbereiten und in die mobilen Anlagen je nach Gegebenheit einbauen. Ebenso wurden von jeder Füllstelle sachkundige Mitglieder für die Datenverwaltung in ihrem Bereich und für die softwaretechnische Wartung der Geräte eingeschult.