Hardwareempfehlug

Hier finden Sie eine kurze Auflistung der Empfohlenen Hardware für einen mobilden Kompressor zur Verwendung von ALFSA.
Anfangs sei erwähnt, dass dies nur eine Empfehlung darstellt. ALFSA läuft selbstverständlich auch auf anderen Computern. Ebenso kann ALFSA auf verschiedenen Betriebsystemen betrieben werden.

Vorteile der Empfehlung gebenüber anderen Hardwarekonfigurationen
In der nachfolgend aufgelisteten Konfiguration wird ein Industire-Panel-PC verwendet. Dieser wird nicht mit einer Festplatte, sondern einem USB-Stick als Systemdisk betrieben. Somit ist eine System vorhanden, das keine bewegten Teile hat (Solid-State) und damit den rauen Anforderungen in einem Atemluftkompressor genügen sollte. Am System-USB-Stick ist Linux als Betriebssystem installiert sowie alle nötigen Programme um ALFSA automatisch beim Einschalten des Panel-PCs zu starten.
Ein weiterer Vorteil liegt darin, dass mit exakt der gleichen Hardware an mehreren Standorten die Software leicht untereinander ausgetauscht werden kann. Das heißt der Aufwand für die Einrichtung und Aktualisierung fällt nur einmal an. Dann kann das System auf den USB-Sticks einfach kopiert werden und in einem anderen Kompressor eingesetzt werden. Somit muss bei einem System-Update nur der USB-Stick ausgetauscht werden, das System neu gestartet und die Datensynchronisation gestartet werden.
Bei individuellen Lösungen muss auf jedem einzelnen einzelnen Computer das System installiert und später händisch aktualsiert werden. Dies setzt voraus, dass in der Feuerwehr oder im Zuständigkeitsbereich des Kompressors eine kompetente Person gefunden wird und auch bereit ist, diese Aufgabe zu übernehmen. Weiters sind allfällige Updates des Betriebssystems usw. selbsständig durchzuführen.
Weiters verfügt der Panel-PC im gegensatz zu handelsüblichen Notebooks über einen Touch-Screen, der die Bedienung wesentlich vereinfacht.

Hardwareliste

  • Panel-PC
    • Aaeon TF-AOP-8120XT-A4-1110 (wird nicht mehr hergestellt)
    • Aaeon TF-AHP-1122HTT-A1-1010 (unterstützt kein DPMS)
    • Aaeon TF-AOP-9120HT-A1-1011 (aktuell empfohlen)
  • Displayschutzfolie: Vikuiti ARMR200
  • USB-Stick: Sandisk Cruzer Micro Skin 8 GB (oder Corsair Voyager mini 4 GB oder vergleichbarer USB-Stick mind. 4GB)
  • Barcode-Scanner: PSC QS6000 Plus
  • USV: APC APC Back UPS CS 650
  • WLAN-Bridge: 2x Linksys WAP54G

Bei Interesse an ALFSA sowie Fragen zur Hardwareempfehlung zögern Sie nicht uns zu kontaktieren!