ALFSA im Container der FF Tulln-Stadt

WLA AS

Heute wurde ALFSA im Atemschutz-Container der FF Tulln-Stadt in Betrieb genommen. Zur einfacheren Abwicklung wurde dies zum Jahreswechsel durchgeführt. ALFSA löst die bisher bestehende Software-Löung der FF Tulln-Stadt ab und bietet nun die Vorteile der Vernetzung mit anderen Feuerwehren.

Nächste und übernächste Woche werden die Flaschendaten der umliegenden Feuerwehren erfasst und ins System eingegeben. Damit starten diese Feuerwehren in den Produktivbetrieb mit ALFSA.